Zum Inhalt springen
08.11.2019

Erstmals Treffen der Mesnerinnen und Mesner im Dekanat Eichstätt

Auf Einladung des Dekanatsrates kamen erstmals 50 Mesnerinnen und Mesner aus dem Dekanat Eichstätt im Seelsorgeamt zusammen. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Männer und Frauen über ihren Dienst als Mesner austauschen. Zunächst begrüßte Franz Rudingsdorfer, Vorsitzender des Dekanatsrates, die Anwesenden und Dekanatsreferent Markus Wittmann überbrachte die Grüße von Dekan DK Josef Funk. Im Hauptteil des Nachmittags gab Pfarrer Franz Baumeister einige praktische Tipps weiter, die in seiner Pfarrei bereits erfolgreich durchgeführt werden. Vor allem ehrenamtliche Teams von Mesnern erfahren dadurch eine Erleichterung bei der Durchführung ihrer Aufgabe. Franz Rudingsdorfer bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei den Mesnerinnen und Mesnern für ihren Dienst in den Pfarreien und zeigte sich sehr zufrieden über die Resonanz, die dieses Treffen gefunden hat. Der Vorstand des Dekanatsrates denkt deshalb über ein Angebot für Mesner in regelmäßigen Abständen nach.

Die nächsten Termine

Samstag, 22. Februar
KSJ Diözesankonferenz in Morsbach
Ort: Eichstätt
Veranstalter: KSJ Diözesanverband Eichstätt
Samstag, 29. Februar
11.00 Uhr
Mitarbeiterfest für Ehrenamtliche
Ort: Dekanatsjugendheim Schelldorf
Veranstalter: Jugendstelle Schelldorf
Freitag, 13. März
Fetz`n Gaudi für 6. und 7. Klassen in Schelldorf
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schelldorf und BDKJ Dekanat Eichstätt
Samstag, 14. März
09.00 Uhr
Ehevorbereitungsseminar
Ort: Marquardussaal
Veranstalter: Dekanatsbüro Eichstätt
Freitag, 27. März
17.00 Uhr
Jugendleiter-Ausbildungswochenende in Pfünz
Ort: Jugendhaus Schloss Pfünz
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schelldorf