Zum Inhalt springen

Videos

26.03.2019

Die Nacht der Versöhnung in der Eichstätter Dompfarrei

Gerade die Fastenzeit eignet sich dazu, Ballast los zu werden und sich auf Neues einzulassen. Mit einem vielfältigen Angebot hat die Eichstätter Dompfarrei dazu eingeladen, neue Wege der Versöhnung mit sich selbst, den Mitmenschen und Gott zu finden.
25.02.2019

Äbtissinnenweihe: Schwester Hildegard Dubnick im Kloster St. Walburg

Äbtissinenweihe: Schwester Hildegard Dubnick (Mitte) im Kloster St. Walburg pde-Foto: Johannes Heim
Ein Abt oder eine Äbtissin steht der Ordensgemeinschaft in einem Kloster vor. Nach der Regel des heiligen Benedikt sind sie nicht nur für die geistliche, sondern auch für die materielle Leitung des Klosters verantwortlich. Die Benediktinerinnen des Klosters St. Walburg in Eichstätt haben nun eine neue Ordensschwester, die sich diesen Aufgaben stellt.
23.02.2019

Live-Aufzeichnung: Äbtissinnenweihe von Schwester Hildegard Dubnick in Eichstätt

Im Rahmen eines festlichen Pontifikalgottesdienstes hat Bischof Gregor Maria Hanke in der Eichstätter Abteikirche St. Walburg Schwester Hildegard Dubnick die Äbtissinnenweihe erteilt. Der Konvent der Benediktinerinnen von St. Walburg hatte am 4. Januar...
09.07.2018

Auftakt: Die Willibaldswoche hat begonnen

Auftakt: Willibaldswoche hat begonnen
Im Bistum Eichstätt gedenken die Gläubigen einmal im Jahr ihrem Bistumsgründer dem heiligen Willibald. Dazu findet seit 2009 rund um den Todestag des Heiligen am 7. Juli die Willibaldswoche statt.
03.07.2018

Die Willibaldswoche 2018 geht los

Die Willibaldswoche 2018 geht los
Bereits zum neunten Mal in Folge feiert das Bistum Eichstätt die Willibaldswoche, eine Festwoche zu Ehren des Bistumsgründers, dem heiligen Willibald.
18.06.2018

Der besondere Ort: St. Pauli Bekehrung in Paulushofen

Das Altargemälde in der Pfarrkirche St. Pauli Bekehrung zeigt den Heiligen Paulus bei seinem Fall vom Pferd
In der katholischen Kirche werden unzählige Heilige verehrt. Oft finden sich Darstellungen von ihnen in Kirchen oder Kapellen. Viele erzählen von ihren besonderen Glaubenswegen. Ein Beispiel dafür ist unser heutiger besonderer Ort.
04.05.2018

Die Nacht der offenen Kirchen

Nacht der offenen Kirchen
Kirche in einer anderen Atmosphäre erleben - diese Gelegenheit hatten die Besucher der Nacht der offnen Kirchen in Eichstätt.
02.05.2018

Die Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt

Eindrücke von der Nacht der offenen Kirchen 2016; Foto: Geraldo Hoffmann
77 Veranstaltungen in 5 Stunden – so was gibt’s nur bei der Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt. Die findet am Freitag, 5. Mai, statt.
11.04.2018

Jugendserie: Brücken bauen - Projekttag an der Knabenrealschule in Rebdorf

Projekttag "Brücken bauen"
Projekttage gibt es viele an Schulen. Etwas Besonderes ist, wenn es eine Kooperation zwischen den sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und Religion gibt.
03.04.2018

Traumberuf Priester: Simon Heindl im Porträt

Priesteramtskandidat Simon Heindl ist bis zu seiner Weihe als Diakon in der Pfarrei Titting tätig
Nur wenige entscheiden sich heutzutage für den Beruf als Priester. Für Simon Heindl erfüllt sich damit dennoch ein Traum. Er ist einer von drei Priesteramtskandidaten, die in diesem Jahr im Bistum Eichstätt das Weihesakrament empfangen.
Alle Meldungen

Die nächsten Termine

Donnerstag, 18. Juli
19.00 Uhr
19.00 Uhr
"Die emotionale Wirkung tiergestützter Intervention mit Hund beim Besuchten" Informationsabend mit Vortrag
Ort: Eichstätt, MHD, Bahnhofplatz 14
Veranstalter: Malteser Hilfsdienst
Mittwoch, 24. Juli
12.15 Uhr
KEB: Geistiger Mittagstisch zum 300. Geburtstag von Hofbaudirektor Maurizio Pedetti
Ort: Eichstätt, Eingang Landratsamt
Veranstalter: KEB - Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Eichstätt e.V.
Sonntag, 11. August
Hüttenlager für Jungen in Pfünz/Almosmühle
Ort: Almosmühle bei Pfünz
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schelldorf
Freitag, 20. September
Fetz`n Gaudi 2019
Veranstalter: Kath. Jugendstelle Schelldorf und BDKJ Dekanat Eichstätt