Zum Inhalt springen
28.04.2016

Die Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt

Am 29. April ist die 2.Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt. Die evangelische und katholische Gemeinde planen über 60 Veranstaltungen in 17 bekannten und unbekannten Kirchen und Kapellen: Orgelkonzerte, Gebetsstunden, Kirchenführungen, Chorgesänge, Vorträge, Filme und Live-Musik.

www.nachtderkirchen-eichstaett.de

Sie war ein voller Erfolg, die erste Nacht der offenen Kirchen in Eichstätt vor zwei Jahren. Ein lauer Mai-Abend , Menschen sind durch Eichstätt flaniert – von Kirche zu Kirche, vom einen Programmpunkt zum nächsten. 2015 gab es keine Nacht der offenen Kirchen. Grund: Das Organisationsteam hat sich für einen Zwei-Jahres-Rhythmus entschieden. Doch an diesem Freitag ist es endlich wieder soweit: Was einen erwartet weiß Nikolai Russ.